Judy Bailey und Patrick Depuhl

Judy Bailey und Patrick Depuhl

»Charmanter Humor prägte dieses Konzert, genauso wie Leidenschaft, Glaubwürdigkeit und bewegender Tiefgang. – Es gibt nicht viele christliche Konzertangebote die ich so werbend weiterempfehlen würde wie diesen Lese-Liederabend!« Andi Weiss

Das Programm

Ein herzerwärmender »Lebensreise-Abend« für Jung und Alt mit Liedern, Texten und einer Dekoration voller Mitbringsel aus Barbados & dem Rest der Welt. Judy und ihr Mann Patrick singen und erzählen Judys Geschichte in Liedern und kleinen Lesungen. Gemeinsam mit dem Publikum wundern sie sich über Gottes erstaunliche Wege mit den Menschen und ermuntern dazu auch die eigenen Krisen und Höhenflüge mit Mut und ein wenig Humor zu betrachten.

 

Die Künstler

Judy Bailey, 1968 in London geboren, wuchs auf Barbados auf, wo sie bereits ihr erstes Album produzierte, das dort zum »Gospel Album of the Year« wurde. Heute lebt die international tätige christliche Popmusikerin in Deutschland. Sie trat bei zahlreichen christlichen Großveranstaltungen auf – darunter dem Weltjugendtag in Köln 2005, dem Eröffnungsgottesdienst der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 sowie auf Evangelischen und Ökumenischen Kirchentagen.
Patrick Depuhl, geboren 1970, hat Theologie und Jugendarbeit in Chicago (BA) und Kommunikationswissenschaft in Essen (MA) studiert. Mit seiner Frau Judy Bailey ist Patrick Depuhl als freischaffender Künstler und Musiker weltweit in über 30 Ländern unterwegs. Die beiden sangen mit ihrer Band Lieder vor Ministern und Präsidenten, Papst Franziskus und drei Millionen Menschen in Rio, ebenso wie vor Obdachlosen, Gefangenen und Flüchtlingen.
Sie sind in diesem Jahr 18 Jahre verheiratet und leben gemeinsam mit ihren drei Söhnen in Alpen am Niederrhein.

 

Ein berührender, sehr persönlicher Abend, der zum Nachdenken über den eigenen Lebensweg und den eigenen Glauben anregt.
Geeignet für: Gemeindeveranstaltung. Gottesdienst. Kleinkunst.